Suche
  • Zentrum für Orthopädie Unfallchirurgie Rehabilitation
  • SCHWERPUNKTZENTRUM OSTEOLOGIE (DVO) · Baden-Baden
Suche Menü

Vibrationstherapie

Die Vibrationstherapie stellt eine physikalische Behandlungsform dar, deren Einsatzgebiete breit gefächert sind und sich analog zur aktuellen Forschung zunehmend erweitern.

Bei der Ganzkörpervibration stellt sich der Patient auf eine Plattform, die in Vibration versetzt wird. Diese Vibrationen übertragen sich auf den Körper.

 

Ziele der Vibrationstherapie

 

  • Aufbau von Muskelkraft
  • Lösen von Verspannungen
  • Verbesserung der Koordination
  • Höhere Beweglichkeit
  • Schmerzlinderung
  • Höhere Knochendichte
  • Erhöhung der Blutzirkulation
  • Bessere Fettverbrennung
  • Abbau von Cellulitis
  • Erhöhung der Kondition

 

Für den Trainingseffekt genügt das aufrecht Stehen auf der Platte, ohne zusätzliche gymnastische Übungen.

Sie benötigen keinen Trainingsanzug, das Training lässt sich in der normalen Straßenkleidung absolvieren.

 

Im Allgemeinen ist die Vibration sehr sanft und gut verträglich.